Neuhausen ob Eck (B 311)


Aktuelles
Einleitung des Verfahrens
Bestandserhebung
  • erledigt Ökologische Untersuchungen
  • erledigt Wertermittlung der Grundstücke
Neugestaltung des Verfahrensgebietes
Abschluss des Verfahrens
  • bevorstehend Ausführungsanordnung
  • bevorstehend Berichtigung der öffentlichen Bücher
  • bevorstehend Schlussfeststellung

erledigt erledigt / in Bearbeitung in Bearbeitung / bevorstehend bevorstehend

Hinweis:
Die Wiedergabe von Beschlüssen und Karten der Flurbereinigungsbehörde erfolgt im Internet bei öffentlichen Bekanntmachungen aufgrund § 27 a Landesverwaltungsverfahrensgesetz bzw. als freiwilliger Bürgerservice.

Haben Sie eine Mitteilung oder Fragen zu diesem Verfahren?
Name *
Straße *
Ordnungsnummer
PLZ *
Wohnort *
Telefon
E-Mail
Verfahrensname Neuhausen ob Eck (B 311)
Empfänger Rainer Guggemos, Projektleiter/Projektleiterin
Mitteilung
Sicherheitsabfrage *

Die Angaben in den Feldern mit * benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können! Für evtl. Rückfragen bitten wir um Angabe der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse.

Zu beachten bei der Abgabe von Erklärungen:
Erklärungen, die laut Gesetz schriftlich abzugeben sind, gelten per Email nur dann als rechtsverbindliche Erklärungen, wenn sie mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sind oder einer der sonstigen Formen des § 3a Absatz 2 Satz 4 Verwaltungsverfahrensgesetz entsprechen. Obiges Kontaktformular ist hierfür nicht geeignet!

Allgemeine Informationen
Aktuelles
Aktuelles
Gebietskarte
Gebietskarte
Verfahrensbeschreibung
Verfahrensbeschreibung

Bearbeitung durch die Dienststelle: Tuttlingen/Konstanz Gemeinsame Dienststelle Flurneuordnung

Verfahrensart
Unternehmensverfahren nach § 87 FlurbG
Fläche
1206 ha
Anzahl der Teilnehmer
343
Kosten
2.4 Mio. EUR
Finanzierung und Zuschuss
 

Unternehmensflurneuordnung zur Beseitigung der durch den Bundesstraßenausbau entstandenen Durchschneidungen und Schäden und zur Bereitstellung des Landes für die B 311 .
Zugleich werden die Arbeitsbedingungen in der Landwirtschaft durch ein neu ausgebautes Wegenetz und die Zusammenlegung des zersplitterten Grundbesitzes dauerhaft verbessert.

Vorstand der Teilnehmergemeinschaft
Vorstand der Teilnehmergemeinschaft
Ernst Schaz
Kehlhof
78579 Neuhausen o.E.
07467/311

Willi Hepfer
Gehrenstr. 4
78576 Neuhausen o.E.
07467/610

Horst Gerspacher
Hegaustr. 14
78579 Neuhausen o.E.
07467/1218
Horst.Gerspacher(ät)arcor.de
Hubert Ludwig
Schillerstr. 6
78579 Neuhausen o.E.
07467/1207
Ludwig-Neuhausen(ät)t-online.de
Wolfram Nestel
Uhlandstr. 3
78579 Neuhausen o.E.
07467/1256
fw-neuhausen(ät)t-online.de
Hartmut Storz
Stockacher Str. 15
78579 Neuhausen o.E.
07467/368
hartmutstorz(ät)t-online.de
Bernd Jung
Stockacher Str. 40
78579 Neuhausen o.E.
07467/454
Jung.Neuhausen(ät)t-online.de
Harald Müller
Bräuhausgasse 5
78579 Neuhausen o.E.
07777 - 74 56

Alfred Schaz
Blumenstr. 25
78579 Neuhausen o.E.
07467/1593
AIRTECH-Schaz(ät)t-online.de
Günter Seeh
Nellenbubstr. 8
78579 Neuhausen o.E.
07467/1436

Beteiligte Gemeinden
Beteiligte Gemeinden
Bearbeiter des Verfahrens
Bearbeiter des Verfahrens
Leitender Ingenieur
Rainer Guggemos
Bahnhofstraße 100
78532 Tuttlingen
07461 926-1603
r.guggemos@landkreis-tuttlingen.de
Ausführender Ingenieur
Rolf Federle
Bahnhofstraße 100
78532 Tuttlingen
07461 926-1650
r.federle@landkreis-tuttlingen.de
Mitarbeiter
Saskia Hipp
Bahnhofstraße 100
78532 Tuttlingen
07461 926-1652
s.hipp@landkreis-tuttlingen.de
 
Sandra Keller
Bahnhofstraße 100
78532 Tuttlingen
07461 926-1653
s.keller@landkreis-tuttlingen.de
Datenschutz
Datenschutz

Datenschutzerklärung für das Flurbereinigungsverfahren

Aufgrund der Informationspflichten nach Art. 13 Datenschutzgrundverordnung gibt es beim Landratsamt – untere Flurbereinigungsbehörde – Informationsblätter mit Datenschutzhinweisen im Flurbereinigungsverfahren.


Datenschutzbeauftragter der Teilnehmergemeinschaft

Gemäß Art. 37 Datenschutzgrundverordnung hat die Teilnehmergemeinschaft (TG) einen behördlichen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Die Teilnehmergemeinschaften können diese Funktion auf einen gemeinsamen Datenschutzbeauftragten beim Verband der Teilnehmergemeinschaften (VTG) übertragen oder alternativ einen eigenen Datenschutzbeauftragten bestellen.

Einleitung des Verfahrens
erledigtFrühe Beteiligung von Bürgern und Behörden
erledigtWahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft
Bestandserhebung und Planung
erledigtÖkologische Untersuchungen
erledigtWertermittlung der Grundstücke
Neugestaltung des Verfahrensgebietes
erledigtVorläufige Anordnung
erledigtAusführung der Planung
erledigtWunschtermin
in BearbeitungFlurbereinigungsplan
Abschluss des Verfahrens
bevorstehendAusführungsanordnung
bevorstehendBerichtigung der öffentlichen Bücher
bevorstehendSchlussfeststellung