Bad Mergentheim-Stuppach


Hinweis:
Die Wiedergabe von Beschlüssen und Karten der Flurbereinigungsbehörde erfolgt im Internet bei öffentlichen Bekanntmachungen aufgrund § 27 a Landesverwaltungsverfahrensgesetz bzw. als freiwilliger Bürgerservice.

Haben Sie eine Mitteilung oder Fragen zu diesem Verfahren?
Name *
Straße *
Ordnungsnummer
PLZ *
Wohnort *
Telefon
E-Mail
Verfahrensname Bad Mergentheim-Stuppach
Empfänger Anita Sambeth, Projektleiter/Projektleiterin
Mitteilung
Sicherheitsabfrage *

Die Angaben in den Feldern mit * benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können! Für evtl. Rückfragen bitten wir um Angabe der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse.

Zu beachten bei der Abgabe von Erklärungen:
Erklärungen, die laut Gesetz schriftlich abzugeben sind, gelten per Email nur dann als rechtsverbindliche Erklärungen, wenn sie mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sind oder einer der sonstigen Formen des § 3a Absatz 2 Satz 4 Verwaltungsverfahrensgesetz entsprechen. Obiges Kontaktformular ist hierfür nicht geeignet!

Allgemeine Informationen
Aktuelles
Aktuelles
Verfahrensbeschreibung
Verfahrensbeschreibung

Bearbeitung durch die Dienststelle: Main-Tauber-Kreis

Verfahrensart
Regelverfahren ohne Sonderkulturen nach § 1 FlurbG
Fläche
1505 ha
Anzahl der Teilnehmer
267
Kosten
3.4 Mio. EUR
Finanzierung und Zuschuss
Stand zum 01.01.2019 (letzte Änderung 10/2018)
genehmigte Ausführungskosten: rd. 3.437.000 €
Verfahrenszuschuss: 80 %
Förderung von Bund, Land und EU: rd. 2.638.000 €
Sonstige Beiträge: rd. 140.000 €
Teilnehmerbeiträge: rd. 659.000 €

.
Kurzbeschreibung der Ziele und Besonderheiten des Verfahrens:
- neue Erschließung bzw. Verbesserung der Erschließung
- Beseitigung der Besitzzersplitterung
- Verbesserung der Grundstücksformen
- Beseitigung der Durchschneidungsschäden der K 2877
- Verbesserung der örtlichen wasserwirtschaftlichen Verhältnisse, insbesondere des Grund- und Trinkwasserschutzes
- Verbesserung und Stärkung der kommunalen Infrastruktur
- Umsetzung von Maßnahmen für Naturschutz und Landespflege
- Unterstützung bei der Umsetzung von Ökokonto-Maßnahmen der Stadt Bad Mergentheim

Vorstand der Teilnehmergemeinschaft
Vorstand der Teilnehmergemeinschaft
Georg Herrmann




Reinhold Gerner




Robert Bauer




Martina Ehrmann-Löber




Willi Schmieg




Julius Sturm




Hans Krämer




Albert Retzbach




Hans Herrmann




Matthias Herz




Rudolf Kohlschreiber




Karl Hauber




Birgit Teufel




Anton Scheidel




Beteiligte Gemeinden
Bearbeiter des Verfahrens
Bearbeiter des Verfahrens
Leitender Ingenieur
Anita Sambeth
Wellenbergstr. 3
97941 Tauberbischofsheim
09341 82-5433
anita.sambeth@main-tauber-kreis.de
Ausführender Ingenieur
Heike Schwarz
Wellenbergstr. 3
97941 Tauberbischofsheim
09341 82-5346
heike.schwarz@Main-tauber-kreis.de
Mitarbeiter
Benjamin Ruck
Wellenbergstr. 3
97941 Tauberbischofsheim
09341 82-5360
Benjamin.Ruck@main-tauber-kreis.de
 
Kevin Goldschmitt
Wellenbergstr. 3
97941 Tauberbischofsheim
09341 82-5411
kevin.goldschmitt@main-tauber-kreis.de
 
Robin Ballweg
Wellenbergstr. 3
97941 Tauberbischofsheim
09341 82-5410
robin.ballweg@main-tauber-kreis.de
 
Evelyn Freitag
Wellenbergstr. 3
97941 Tauberbischofsheim
09341 82 -5335
evelyn.freitag@main-tauber-kreis.de
 
Dominik Behringer
Wellenbergstr. 3
97941 Tauberbischofsheim
09341 82-5326
dominik.behringer@main-tauber-kreis.de
 
Katrin Thieme
Wellenbergstr. 3
97941 Tauberbischofsheim
09341 82-5358
Katrin.Thieme@main-tauber-kreis.de
Datenschutz
Datenschutz

Datenschutzerklärung für das Flurbereinigungsverfahren

Aufgrund der Informationspflichten nach Art. 13 Datenschutzgrundverordnung gibt es beim Landratsamt – untere Flurbereinigungsbehörde – Informationsblätter mit Datenschutzhinweisen im Flurbereinigungsverfahren.

Hinweisblatt zur Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen der Flurbereinigung

Datenschutzbeauftragter der Teilnehmergemeinschaft

Gemäß Art. 37 Datenschutzgrundverordnung hat die Teilnehmergemeinschaft (TG) einen behördlichen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Die Teilnehmergemeinschaften können diese Funktion auf einen gemeinsamen Datenschutzbeauftragten beim Verband der Teilnehmergemeinschaften (VTG) übertragen oder alternativ einen eigenen Datenschutzbeauftragten bestellen.

Externer Datenschutzbeauftragter der TG beim VTG
Einleitung des Verfahrens
erledigtFrühe Beteiligung von Bürgern und Behörden
erledigtWahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft
Bestandserhebung und Planung
erledigtÖkologische Untersuchungen
erledigtWertermittlung der Grundstücke
Wertrahmen
Wertrahmen - Wertrahmen für die Bodenbewertung
Neugestaltung des Verfahrensgebietes
erledigtWege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan
Nichtbestehen der UVP-Pflicht
Öffentliche Bekanntmachung vom 29.01.2020 - zur Änderung Nr. 9 des Wege- und Gewässerplans mit landschaftspflegerischem Begleitplan
erledigtVorläufige Anordnung
vorläufige Anordnung vom 20.08.2021
öffentliche Bekanntmachung
vorläufige Anordnung vom 20.08.2021
Besitzregelungskarte Blatt 1
vorläufige Anordnung vom 20.08.2021
Besitzregelungskarte Blatt 2
in BearbeitungAusführung der Planung
erledigtWunschtermin
Teilnehmerversammlung am 06.11.2018
Einladung - Öffentl. Bekanntmachung - Informationen zum bevorstehenden Wunschtermin
Teilnehmerversammlung am 06.11.2018
Power-Point Präsentation zur Teilnehmerversammlung
Teilnehmerversammlung am 06.11.2018
Karte der neuen Blockeinteilung
in BearbeitungFlurbereinigungsplan
Abschluss des Verfahrens
bevorstehendAusführungsanordnung
bevorstehendBerichtigung der öffentlichen Bücher
bevorstehendSchlussfeststellung