Mainhardt - Geißelhardt


Aktuelles
Einleitung des Verfahrens
Bestandserhebung
Neugestaltung des Verfahrensgebietes
Abschluss des Verfahrens
  • bevorstehend Ausführungsanordnung
  • bevorstehend Berichtigung der öffentlichen Bücher
  • bevorstehend Schlussfeststellung

erledigt erledigt / in Bearbeitung in Bearbeitung / bevorstehend bevorstehend

Hinweis:
Die Wiedergabe von Beschlüssen und Karten der Flurbereinigungsbehörde erfolgt im Internet bei öffentlichen Bekanntmachungen aufgrund § 27 a Landesverwaltungsverfahrensgesetz bzw. als freiwilliger Bürgerservice.

Haben Sie eine Mitteilung oder Fragen zu diesem Verfahren?
Name *
Straße *
Ordnungsnummer
PLZ *
Wohnort *
Telefon
E-Mail
Verfahrensname Mainhardt - Geißelhardt
Empfänger Tim Otto, Projektleiter/Projektleiterin
Mitteilung
Sicherheitsabfrage *

Die Angaben in den Feldern mit * benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können! Für evtl. Rückfragen bitten wir um Angabe der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse.

Zu beachten bei der Abgabe von Erklärungen:
Erklärungen, die laut Gesetz schriftlich abzugeben sind, gelten per Email nur dann als rechtsverbindliche Erklärungen, wenn sie mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sind oder einer der sonstigen Formen des § 3a Absatz 2 Satz 4 Verwaltungsverfahrensgesetz entsprechen. Obiges Kontaktformular ist hierfür nicht geeignet!

Allgemeine Informationen
Aktuelles
Aktuelles
Gebietskarte
Gebietskarte
Verfahrensbeschreibung
Verfahrensbeschreibung

Bearbeitung durch die Dienststelle: Schwäbisch Hall

Verfahrensart
Regelverfahren ohne Sonderkulturen nach § 1 FlurbG
Fläche
1041 ha
Anzahl der Teilnehmer
325
Kosten
5.3 Mio. EUR
Finanzierung und Zuschuss
Verfahrenszuschuss: 85 %, davon 5 % LEADER-Zuschlag

Förderung aus Mitteln, die der Bund und das Land für die Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der Agrarstruktur" bereitstellen.

Freiwilliger Beitrag Gemeinde Mainhardt: 10 %

Das Verfahren liegt im Gebiet des Mainhardter Waldes. Es handelt sich um eine gemuldete Kuppenlandschaft, mit raschen Übergängen in steile Hanglagen. Das Offenland ist weitgehend von Wald umgeben. Die Fluren weisen eine starke Zersplitterung der Grundstücke auf. Häufig sind die Grundstücke schlecht geformt und für eine rationelle Bewirtschaftung zu klein. Das Wegenetz ist völlig unzureichend. Die agrarsrukturellen Verhältnisse entsprechen nicht den heutigen betriebswirtschaftlichen Anforderungen einer zeitgemäßen, maschinell gut ausgestatteten Landwirtschaft. Ziele des Verfahrens ist die Erhaltung und Entwicklung einer betriebswirtschaftlich tragfähigen Landwirtschaft und die Sicherung der Kulturlandschaft.

Innerhalb des Plangebietes befinden sich mehrere Wohnplätze, Weiler und Einzelgehöfte, die überwiegend noch landwirtschaftlich geprägt sind. Es wird angestrebt verschiedene Ortslagen durch bodenordnerische und gestalterische Maßnahmen aufzuwerten.

Die Projektziele des Verfahrens sind insbesondere:
- die Verbesserung der landwirtschaftlichen Betriebsgrundlagen
- die Erhaltung der Erholungs-und Kulturlandschaft
- die Gemeindeentwicklung/Dorfentwicklung

Vorstand der Teilnehmergemeinschaft
Vorstand der Teilnehmergemeinschaft
Roland Waldbüßer
Klingengasse 8
74535 Mainhardt
07903/2593

Rolf Auwärter
Rappenhof 11
74535 Mainhardt
07903/2559

Gerhard Schoch
Manfred-Pahl-Weg 11
74535 Mainhardt
07903/3495

Gerhard Walter
Rathausstraße 16
74535 Mainhardt
07903/7333

Volker Heinz
Dürrnast 10
74535 Mainhardt
07903/3349

Heiko Nagel
Eichfeldstraße 20
74535 Mainhardt
07903/941222

Oliver Bast
Mainhardter Straße 63
74535 Mainhardt
07903/942246

Ilse Joa
Klingengasse 7
74535 Mainhardt
07903/436

Willi Kircher
Brückenrain 10
74535 Mainhardt
07903/3220

Ernst Hafner
Neugreutweg 2
74535 Mainhardt
07903/3564

Rainer Schelling
Rappenhof 7/C
74535 Mainhardt
07903/2467

Inge Rathmann
Storchsnest 6
74535 Mainhardt
07903/7736

Dietmar Kircher
Streithag 26
74535 Mainhardt
07903/932468

Beteiligte Gemeinden
Beteiligte Gemeinden
Bearbeiter des Verfahrens
Bearbeiter des Verfahrens
Leitender Ingenieur
Tim Otto
Karl-Kurz-Straße 44
74523 Schwäbisch Hall
0791 755-6443
t.otto@lrasha.de
Ausführender Ingenieur
Joachim Belz
Karl-Kurz-Straße 44
74523 Schwäbisch Hall
0791 755-6410
J.Belz@lrasha.de
Mitarbeiter
Jochen Rüger
Karl-Kurz-Straße 44
74523 Schwäbisch Hall
0791 755-6428
J.Rueger@lrasha.de
Datenschutz
Datenschutz

Datenschutzerklärung für das Flurbereinigungsverfahren

Aufgrund der Informationspflichten nach Art. 13 Datenschutzgrundverordnung gibt es beim Landratsamt – untere Flurbereinigungsbehörde – Informationsblätter mit Datenschutzhinweisen im Flurbereinigungsverfahren.


Datenschutzbeauftragter der Teilnehmergemeinschaft

Gemäß Art. 37 Datenschutzgrundverordnung hat die Teilnehmergemeinschaft (TG) einen behördlichen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Die Teilnehmergemeinschaften können diese Funktion auf einen gemeinsamen Datenschutzbeauftragten beim Verband der Teilnehmergemeinschaften (VTG) übertragen oder alternativ einen eigenen Datenschutzbeauftragten bestellen.

Einleitung des Verfahrens
erledigtFrühe Beteiligung von Bürgern und Behörden
erledigtAnordnung
Änderungsbeschluss Nr. 1
Öffentliche Bekanntmachung vom 25.02.2016
Änderungsbeschluss Nr. 2
Öffentliche Bekanntmachung vom 16.01.2020
Änderungsbeschluss Nr. 3
Bekanntgabe vom 23.10.2020
erledigtWahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft
Einladung zur Wahl des Vorstandes der Teilenhemergemeinschaft
Öffentliche Bekanntmachung vom 16.02.2010
Bestandserhebung und Planung
erledigtÖkologische Untersuchungen
in BearbeitungWertermittlung der Grundstücke
Bekanntgabe der Ergebnisse der Wertermittlung
Oeffentliche Bekanntmachung - Anhoerungstermin nach § 32 Flurbereinigungsgesetz
Neugestaltung des Verfahrensgebietes
in BearbeitungAusführung der Planung
Information der Teilnehmer zu Kostenumlage und Besitzentzug Nr. 1
(aus dem Mainhardter Waldboten vom 19.03.2021)
Verfahrensbereich in dem das 1. Bauprogramm ausgeschrieben wird
(Anlage zur Information der Teilnehmer vom 19.03.2021, Ausschnitt aus der Wege- und Gewässerkarte)
Information der Teilnehmer zum Start der Wegebauarbeiten
(aus dem Mainhardter Waldboten vom 27.08.2021)
Information der Teilnehmer: Lichtraumprofil und Sperrung der neuen Wege
(aus dem Mainhardter Waldboten vom 03.09.2021)
bevorstehendWunschtermin
bevorstehendvorläufige Besitzeinweisung
bevorstehendFlurbereinigungsplan
Abschluss des Verfahrens
bevorstehendAusführungsanordnung
bevorstehendBerichtigung der öffentlichen Bücher
bevorstehendSchlussfeststellung