Krautheim-Neunstetten


Gebietskarte
Aktuelles
Einleitung des Verfahrens
  • erledigt Frühe Beteiligung von Bürgern und Behörden
  • erledigt Anordnung
  • erledigt Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft
Bestandserhebung
  • erledigt Ökologische Untersuchungen
  • erledigt Wertermittlung der Grundstücke
Neugestaltung des Verfahrensgebietes
Abschluss des Verfahrens

erledigt erledigt / in Bearbeitung in Bearbeitung / bevorstehend bevorstehend

Hinweis:
Die Wiedergabe von Beschlüssen und Karten der Flurbereinigungsbehörde erfolgt im Internet bei öffentlichen Bekanntmachungen aufgrund § 27 a Landesverwaltungsverfahrensgesetz bzw. als freiwilliger Bürgerservice.

Haben Sie eine Mitteilung oder Fragen zu diesem Verfahren?
Name *
Straße *
Ordnungsnummer
PLZ *
Wohnort *
Telefon
E-Mail
Verfahrensname Krautheim-Neunstetten
Empfänger Tobias Renner, Projektleiter/Projektleiterin
Mitteilung
Sicherheitsabfrage *

Die Angaben in den Feldern mit * benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können! Für evtl. Rückfragen bitten wir um Angabe der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse.

Zu beachten bei der Abgabe von Erklärungen:
Erklärungen, die laut Gesetz schriftlich abzugeben sind, gelten per Email nur dann als rechtsverbindliche Erklärungen, wenn sie mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sind oder einer der sonstigen Formen des § 3a Absatz 2 Satz 4 Verwaltungsverfahrensgesetz entsprechen. Obiges Kontaktformular ist hierfür nicht geeignet!

Allgemeine Informationen
Aktuelles
Aktuelles
Gebietskarte
Gebietskarte
Verfahrensbeschreibung
Verfahrensbeschreibung

Bearbeitung durch die Dienststelle: Landratsamt Hohenlohekreis

Verfahrensart
Regelverfahren ohne Sonderkulturen nach § 1 FlurbG
Fläche
957 ha
Anzahl der Teilnehmer
389
Kosten
4.3 Mio. EUR
Finanzierung und Zuschuss
- Zuschuss: 2.865.163 €
- Eigenleistung der Teilnehmer: 429.005,58 €
- Leistungen der Stadt Krautheim: 1.050.023 €
Der Zuschuss erfolgt mit Mitteln der Europäischen Union, des Bundes und des Landes Baden-Württemberg. Förderung durch EU (ELER)

Das Flurneuordnungsgebiet Krautheim-Neunstetten liegt nord-westlich von Krautheim zu beiden Seiten des Erlenbaches. Es umfasst im Wesentlichen die Gemarkung Neunstetten samt der Ortslage und kleinere Teile der Gemarkungen Krautheim, Gommersdorf, Oberndorf, Assamstadt und Windischbuch.
Vor der Flurneuordnung waren die meisten Flurstücke für eine rentable landwirtschaftliche oder forstwirtschaftliche Nutzung zu klein und lagen häufig über das gesamte Gebiet zerstreut. Das alte Wegenetz war nach Verlauf, Breite und Befestigung nicht für moderne Maschinen ausgelegt.

Die Flurneuordnung erreichte ein Verbesserung, durch
- Zusammenlegung
- die Herstellung eines zweckmäßigen Wege- und Wassergrabennetzes.
- die Verbindung von Agrarstrukturverbesserungen mit den Belangen der Landschaftspflege
- bodenschützende und landschaftsgestaltende Maßnahmen (z. B. Ausweisung von Gewässerrandstreifen, Erhalt und Ergänzung landschaftsprägender Hecken und Obstbaumreihen, Entwicklung von Waldrändern, Vernetzung wertvoller Strukturen).

Die Ortslage von Neunstetten wurde einbezogen, um
- Hofstellen zu verbessern
- private und öffentliche Dorferneuerungsmaßnahmen durchzuführen
- einzelne Grundstücke zu erschließen.

Vorstand der Teilnehmergemeinschaft
Vorstand der Teilnehmergemeinschaft
Wolfgang Feßler
Herbststeige 21
74238 Krautheim
06294/45304

Christa Fahrbach
Am Berg 8
74238 Krautheim
06294/1806

Werner Fahrbach
Am Steig 9
74238 Krautheim
06294/95610

Roland Hemmrich
Krautheimer Str. 26
74238 Krautheim
06294/1574

Hubert Retzbach
Bühlhofstr. 12
74238 Krautheim
06294/1413

Wolfgang Schneider
Schollhöfer Str. 25
97944 Boxberg
07930/6846

Klaus Frauenschuh
Alter Assamstadter Weg 15
74238 Krautheim
06294/9211

Volker Sigmann
Windischbucher Str. 22/1
74238 Krautheim
06294/439243

Udo Hambrecht
Am Berg 35
74238 Krautheim
06294/9493

Erwin Fischer
Römerweg 37
74238 Krautheim
06294/736

Thomas Kappes
König-Albrecht-Str. 34
74238 Krautheim
06294/95342

Kurt Thoma
Lindenweg 3
97944 Boxberg
07930/2495

Gerhard Volk
Geranienstraße 7
74747 Ravenstein
06297/292

Heiko Arnold
Wilhelm-Fischer-Weg 15
74238 Krautheim
06294429538

Beteiligte Gemeinden
Beteiligte Gemeinden
Bearbeiter des Verfahrens
Bearbeiter des Verfahrens
Leitender Ingenieur
Tobias Renner
Austraße 17
74653 Künzelsau
07940 18-140
tobias.renner@hohenlohekreis.de
Ausführender Ingenieur
Manuela Knittel-Völkner
Austraße 17
74653 Künzelsau
07940 18-145
Manuela.Knittel-Voelkner@hohenlohekreis.de
Mitarbeiter
Christine Volpp
Austraße 17
74653 Künzelsau
07940 18-149
Christine.Volpp@hohenlohekreis.de
 
Manuela Müller
Austraße 17
74653 Künzelsau
07940 18-141
Manuela.Mueller@hohenlohekreis.de
 
Stefan Zürn
Austraße 17
74653 Künzelsau
07940 18-146
stefan.zuern@hohenlohekreis.de
 
Britta Frei
Austraße 17
74653 Künzelsau
07940 18-149
Britta.Frei@hohenlohekreis.de
 
Brigitte Kosek
Austraße 17
74653 Künzelsau
07940 18-147
Brigitte.Kosek@hohenlohekreis.de
 
Christian Schwarz
Austraße 17
74653 Künzelsau
07940 18-146
christian.schwarz@hohenlohekreis.de
 
Benedikt Specht
Austraße 17
74653 Künzelsau
07940 18-144
benedikt.specht@hohenlohekreis.de
Datenschutz
Datenschutz

Datenschutzerklärung für das Flurbereinigungsverfahren

Aufgrund der Informationspflichten nach Art. 13 Datenschutzgrundverordnung gibt es beim Landratsamt – untere Flurbereinigungsbehörde – Informationsblätter mit Datenschutzhinweisen im Flurbereinigungsverfahren.


Datenschutzbeauftragter der Teilnehmergemeinschaft

Gemäß Art. 37 Datenschutzgrundverordnung hat die Teilnehmergemeinschaft (TG) einen behördlichen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Die Teilnehmergemeinschaften können diese Funktion auf einen gemeinsamen Datenschutzbeauftragten beim Verband der Teilnehmergemeinschaften (VTG) übertragen oder alternativ einen eigenen Datenschutzbeauftragten bestellen.

Einleitung des Verfahrens
erledigtFrühe Beteiligung von Bürgern und Behörden
erledigtWahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft
Bestandserhebung und Planung
erledigtÖkologische Untersuchungen
erledigtWertermittlung der Grundstücke
Neugestaltung des Verfahrensgebietes
erledigtWege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan
erledigtVorläufige Anordnung
erledigtAusführung der Planung
erledigtWunschtermin
Abschluss des Verfahrens
in BearbeitungBerichtigung der öffentlichen Bücher
bevorstehendSchlussfeststellung