Sigmaringen-Jungnau


Gebietskarte
Aktuelles
Einleitung des Verfahrens
  • erledigt Frühe Beteiligung von Bürgern und Behörden
  • erledigt Anordnung
  • erledigt Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft
Bestandserhebung
  • erledigt Ökologische Untersuchungen
  • erledigt Wertermittlung der Grundstücke
Neugestaltung des Verfahrensgebietes
Abschluss des Verfahrens
  • bevorstehend Ausführungsanordnung
  • bevorstehend Berichtigung der öffentlichen Bücher
  • bevorstehend Schlussfeststellung

erledigt erledigt / in Bearbeitung in Bearbeitung / bevorstehend bevorstehend

Hinweis:
Die Wiedergabe von Beschlüssen und Karten der Flurbereinigungsbehörde erfolgt im Internet bei öffentlichen Bekanntmachungen aufgrund § 27 a Landesverwaltungsverfahrensgesetz bzw. als freiwilliger Bürgerservice.

Haben Sie eine Mitteilung oder Fragen zu diesem Verfahren?
Name *
Straße *
Ordnungsnummer
PLZ *
Wohnort *
Telefon
E-Mail
Verfahrensname Sigmaringen-Jungnau
Empfänger Lothar Allgaier, Projektleiter/Projektleiterin
Mitteilung
Sicherheitsabfrage *

Die Angaben in den Feldern mit * benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können! Für evtl. Rückfragen bitten wir um Angabe der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse.

Zu beachten bei der Abgabe von Erklärungen:
Erklärungen, die laut Gesetz schriftlich abzugeben sind, gelten per Email nur dann als rechtsverbindliche Erklärungen, wenn sie mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sind oder einer der sonstigen Formen des § 3a Absatz 2 Satz 4 Verwaltungsverfahrensgesetz entsprechen. Obiges Kontaktformular ist hierfür nicht geeignet!

Allgemeine Informationen
Aktuelles
Aktuelles
Gebietskarte
Gebietskarte
Verfahrensbeschreibung
Verfahrensbeschreibung

Bearbeitung durch die Dienststelle: Ravensburg

Verfahrensart
Regelverfahren nach § 1 FlurbG
Fläche
1366 ha
Anzahl der Teilnehmer
378
Kosten
3.5 Mio. EUR
Finanzierung und Zuschuss
2.988.374 EUR

Die Gemarkung Jungnau liegt im von der Natur benachteiligten Gebiet. Die Agrarstruktur genügt den heutigen Bewirtschaftungsanforderungen sowohl in der Bewirtschaftungsgröße wie der wegemäßigen Erschließung nicht mehr. Außerdem wird die zunehmende Verbrachung der Grenzertragsstandorte ein gravierendes Problem sowohl für die Landwirtschaft als auch für den Naturschutz. Mit einem gezielten Landentwicklungsmanagement soll diesen Tendenzen entgegengewirkt werden. Im historischen Ortskern ist eine Nutzungsentflechtung zwischen öffentlichen und privaten Flächen vorgesehen.
Die am 26.Februar 2002 genehmigten Maßnahmen im Wege-und Gewässerplan
wurden in der Zeit vom September 2002 bis September 2004 insgesamt umgesetzt.
Der Vorstandschaft und den ausführenden Baufirmen gebührt ein dickes Lob,
dass diese Baustelle in einer so kurzen Zeit abgewickelt wurde.
Nachdem 2008 und 2013 die Feld- und Waldflächen mit der vorläufigen Besitzeinweisung den zukünftigen Eigentümern übertragen wurden, sind die Krautländer und die Ortslage in 2015 in den Besitz eingewiesen worden.

Vorstand der Teilnehmergemeinschaft
Vorstand der Teilnehmergemeinschaft
Sybille Hofelich
Panoramastraße 3
72488 Sigmaringen
07577 / 3903
sg-hofelich@t-online.de
Roland Gröner
Bruckstraße 14
72488 Sigmaringen
07577 / 7424
roland.groener@gmx.de
Johann Abt
Bruckstraße 4
72488 Sigmaringen
07577 / 1287

Karl Wolfer
Blättringerstraße 2
72488 Sigmaringen
07577 / 896

Hans Bär
Kronenstrasse 6
72488 Sigmaringen
07577 / 1446
hbjungnau@t-online.de
Ernst Hipp
Sigmaringer Straße 6
72488 Sigmaringen
07577 / 3459

Hartwig Sauter
Ringstraße 7
72488 Sigmaringen
07577 / 3624
sautermarkus@gmx.de
Wolfgang Kramer
Veringendorfer Straße 1
72488 Sigmaringen
07577 / 3937
wolfgang_conny@web.de
Beteiligte Gemeinden
Bearbeiter des Verfahrens
Bearbeiter des Verfahrens
Leitender Ingenieur
Lothar Allgaier
Friedhofstr. 3
88212 Ravensburg
0751 85-4540
L.Allgaier@rv.de
Ausführender Ingenieur
Olga Gotzmann
Friedhofstr. 3
88212 Ravensburg
0751 85-4528
O.Gotzmann@rv.de
Mitarbeiter
Monika Dreher
Friedhofstr. 3
88212 Ravensburg
0751 85-4553
M.Dreher@rv.de
 
Sabine Raedlein
Friedhofstr. 3
88212 Ravensburg
0751 85-4563
S.Raedlein@rv.de
 
Udo Ramthun
Friedhofstr. 3
88212 Ravensburg
0751 85-4564
U.Ramthun@rv.de
Datenschutz
Datenschutz

Datenschutzerklärung für das Flurbereinigungsverfahren

Aufgrund der Informationspflichten nach Art. 13 Datenschutzgrundverordnung gibt es beim Landratsamt – untere Flurbereinigungsbehörde – Informationsblätter mit Datenschutzhinweisen im Flurbereinigungsverfahren.


Datenschutzbeauftragter der Teilnehmergemeinschaft

Gemäß Art. 37 Datenschutzgrundverordnung hat die Teilnehmergemeinschaft (TG) einen behördlichen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Die Teilnehmergemeinschaften können diese Funktion auf einen gemeinsamen Datenschutzbeauftragten beim Verband der Teilnehmergemeinschaften (VTG) übertragen oder alternativ einen eigenen Datenschutzbeauftragten bestellen.

Einleitung des Verfahrens
erledigtFrühe Beteiligung von Bürgern und Behörden
erledigtWahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft
Bestandserhebung und Planung
erledigtÖkologische Untersuchungen
erledigtWertermittlung der Grundstücke
Neugestaltung des Verfahrensgebietes
erledigtWege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan
erledigtVorläufige Anordnung
erledigtAusführung der Planung
erledigtWunschtermin
in BearbeitungFlurbereinigungsplan
Neuordnungskarte
Blatt 12 (Ortslage)
Neuordnungskarte
Blatt 13 (Sonderkarte)
Obstbaum-Pflanzaktion 2021
öffentliche Bekanntmachung
Obstbaum-Pflanzaktion 2021
Merkblatt zur Pflanzung von Obstbäumen
Abschluss des Verfahrens
bevorstehendAusführungsanordnung
bevorstehendBerichtigung der öffentlichen Bücher
bevorstehendSchlussfeststellung